1712901844
1700102852

Nachhaltigkeit

1712901844
1700102852

Ökologische Verantwortung

Wir sind für die Umwelt mitverantwortlich und beachten bei allen unseren Tätigkeiten und Entscheidungen die Umweltbedingungen ohne Ausnahmen. Im Sinne der ökologischen Nachhaltigkeit sind fast alle unsere Standorte bereits mit Photovoltaikanlagen ausgestattet, dadurch ist es möglich den benötigten Strom mehrheitlich selbst zu produzieren. 75 % des Strombedarfs der Standorte werden bereits durch „eigenen“ Strom abgedeckt. Die Leistungen unserer bestehenden Photovoltaikanlagen auf unseren Standorten betragen derzeit in Summe 3 GWh (Gigawattstunden) auf einer Fläche von 10.000 m². Im Jahr 2022 wurden weitere zwei Standorte mit Photovoltaikanlagen ausgestattet. Ein weiterer Schritt in Richtung Energieeffizienz wurde mit dem schrittweisen Austausch alter Beleuchtungssysteme vollzogen. Unsere Standorte sind mehrheitlich bereits auf LED umgestellt.

Ökologische Verantwortung

Wir sind für die Umwelt mitverantwortlich und beachten bei allen unseren Tätigkeiten und Entscheidungen die Umweltbedingungen ohne Ausnahmen. Im Sinne der ökologischen Nachhaltigkeit sind fast alle unsere Standorte bereits mit Photovoltaikanlagen ausgestattet, dadurch ist es möglich den benötigten Strom mehrheitlich selbst zu produzieren. 75 % des Strombedarfs der Standorte werden bereits durch „eigenen“ Strom abgedeckt. Die Leistungen unserer bestehenden Photovoltaikanlagen auf unseren Standorten betragen derzeit in Summe 3 GWh (Gigawattstunden) auf einer Fläche von 10.000 m². Im Jahr 2022 wurden weitere zwei Standorte mit Photovoltaikanlagen ausgestattet. Ein weiterer Schritt in Richtung Energieeffizienz wurde mit dem schrittweisen Austausch alter Beleuchtungssysteme vollzogen. Unsere Standorte sind mehrheitlich bereits auf LED umgestellt.

1712901844
1700102852
1712901844
1700102852

Geothermie – eine ökologisch nachhaltige Bauweise

Durch den Einsatz von Geothermie für Heizung und Kühlung wird ein Großteil des Primärenergiebedarfes selber und autark hergestellt. Mit unter anderem dieser Technik leistet unser OBI Baumarkt in Wien 10 seinen Teil zum Klimaschutz.

Die Erdwärmesondenanlage wird zu Heiz- (Oktober bis April) und Kühlzwecken (Mai bis September) genutzt. Dazu wurden 30 Erdsonden mit je einer Tiefe von 110 Meter gebohrt. Die Geothermieanlage leistet im Winter 175 kW für das Heizen, im Sommer werden zur Kühlung den Erdsonden 225 kW zugeführt.

Geothermie – eine ökologisch nachhaltige Bauweise

Durch den Einsatz von Geothermie für Heizung und Kühlung wird ein Großteil des Primärenergiebedarfes selber und autark hergestellt. Mit unter anderem dieser Technik leistet unser OBI Baumarkt in Wien 10 seinen Teil zum Klimaschutz.

Die Erdwärmesondenanlage wird zu Heiz- (Oktober bis April) und Kühlzwecken (Mai bis September) genutzt. Dazu wurden 30 Erdsonden mit je einer Tiefe von 110 Meter gebohrt. Die Geothermieanlage leistet im Winter 175 kW für das Heizen, im Sommer werden zur Kühlung den Erdsonden 225 kW zugeführt.

1712901844
1700102852
20974

Umweltleitbild

Als Wiener Familienbetrieb ist unsere Umweltpolitik seit Generationen fest in unserem Unternehmensleitbild verankert. Geschäftsführung, Eigentümer als auch Management berücksichtigen das Thema Umweltschutz in Ihren Entscheidungen als wichtigen Bestandteil des gesellschaftlichen Handelns.

Umweltpolitik

Umweltleitbild

Als Wiener Familienbetrieb ist unsere Umweltpolitik seit Generationen fest in unserem Unternehmensleitbild verankert. Geschäftsführung, Eigentümer als auch Management berücksichtigen das Thema Umweltschutz in Ihren Entscheidungen als wichtigen Bestandteil des gesellschaftlichen Handelns.

Umweltpolitik